Gesundheitswochen

EXPERTENTIPP: Duales Studium BWL

02.11.2017

Welchen Vorteil bietet ein Studium im Bereich der Pflege?

Im Studium Pflegemanagement/Pflegewissenschaften werden einem Werkzeuge an die Hand gegeben, die einem dabei helfen, pflegerische Strukturen zu verstehen und zu verbessern. In der Praxis bedeutet das beispielsweise, dass vorhandene Strukturen und Prozesse im Pflegealltag anhand neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse ĂŒberarbeitet werden. Ein Beispiel hierfĂŒr sind die seit einigen Jahren im Klinikum Mutterhaus umgesetzten Expertenstandards, die sich etwa damit beschĂ€ftigen, wie StĂŒrze verhindert werden können.

 

Wie unterscheidet sich Ihr Arbeitsfeld von dem eines examinierten Krankenpflegers?

Ein Studium bereitet auf ein breites Spektrum an möglichen Aufgabenfeldern vor, wie etwa QualitĂ€tsmanagement oder Forschung. Aber auch fĂŒr klassische Managementaufgaben bietet ein solches Studium eine gute Grundlage. In meinem Alltag als Stationsleiter unterstĂŒtzt mich das Wissen aus dem Studium insbesondere bei logistischen und organisatorischen Aufgaben, angefangen bei der Dienstplangestaltung ĂŒber das Bettenmanagement bis hin zu MitarbeitergesprĂ€chen.

 

Tobias Zender B.A.,
Absolvent des Studiengangs Pflegemanagement/Pflegewissenschaften